Kosten und Finanzierung des Wohnheimes

 

Die Kosten für das Wohnen und die Betreuung im Wohnheim werden - wenn möglich - zunächst über eigenes Einkommen oder Vermögen finanziert. Reichen die eigenen Mittel nicht aus und ist die Notwendigkeit der Eingliederungshilfe nach § 53 SGB XII festgestellt, so werden die Kosten vom zuständigen Sozialhilfeträger übernommen.

 

Wenn Sie Fragen dazu haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf! 

 



Kontakt:

 

Frau A. Uptmoor

An der Bahn 29 - 31

49356 Diepholz 

Telefon: 05441/59240

Telefax: 05441/592450

E-Mail: a.uptmoor@phvdiepholz.de