Betreuung im Wohnheim

Die Verweildauer der Bewohner im Wohnheim der PHV gGmbH ist sehr unterschiedlich.

So ist es möglich, die Angebote des Wohnheimes als eher kurzfristige Maßnahme zu nutzen, z.B. als Übergang von einem längeren Klinikaufenthalt in eine selbständigere Wohnform, oder aber als langfristiges stabilisierendes Zuhause.

 

Ein multiprofessionelles Team von Mitarbeitern bietet Betreuung "rund um die Uhr". Dabei werden Art und Umfang der Hilfen mit jedem Bewohner, angepasst an den aktuellen Hilfebedarf, individuell unterschiedlich vereinbart. 

 

Jeder Bewohner gestaltet seine Selbstversorgung mit Lebensmitteln, seine Zimmerrreinigung und Wäschepflege, seinen gesamten Alltag so selbständig wie möglich und erhält dabei nach Bedarf Unterstützung.

 

Unterstützende Hilfen können sein:

  • Einzel- und Gruppengespräche
  • Organisation und Überwachung ärztlich verordneter Maßnahmen
  • Unterstützung bei der Freizeitgestaltung (Freizeitangebote)
  • Hilfen bei der Geldeinteilung
  • Unterstützung bei der Einkaufsplanung
  • Einkaufsbegleitung
  • Teilnahme am Mittagstisch an Werktagen
  • Unterstützung bei der Haushaltsführung (Putzen, Waschen, Kochen)

 

 

Kontakt:

 

Frau A. Uptmoor

An der Bahn 29 - 31

49356 Diepholz 

Telefon: 05441/59240

Telefax: 05441/592450

E-Mail: a.uptmoor@phvdiepholz.de